Eine Agavenpflanze, zäh, geheimnisvoll und stilvoll

Die Agavenpflanze ist eine sukkulente Pflanze. Sie speichert ihre Nahrung und Feuchtigkeit in ihren Blättern. Aus diesem Grund sind die Blätter der Agavenpflanze dick und fleischig. Sie sehen nicht wirklich wie Blätter aus, sondern sind eher dicke, lange Scheiben und haben meist Stacheln an der Seite. Agaven wachsen langsam und es dauert manchmal sehr lange, bis sie zu blühen beginnen. Wenn man sich eine Agavenpflanze ansieht, muss man zugeben, dass sie eine geheimnisvolle Aura hat. Und genau das ist es, was die Agave so attraktiv macht. Wenn Sie in Ihrem Garten eine südliche Atmosphäre schaffen wollen, die wir in unseren Ländern nicht haben, sollten Sie unbedingt einige Agaven kaufen.
 

Möchten Sie eine Agave kaufen? Wir haben verschiedene Agavenarten

Unsere Agavenpflanzen reichen von 50 bis 70 cm. Einige Agavenarten haben breite, dicke Blätter, andere haben lange, spitze Blätter. Die Blätter einiger Agavenarten ragen gerade nach oben, während die anderer zu einer regelrechten Kugelpflanze aufgefächert sind. Einige Agavenarten bedecken den Boden unter der Pflanze fast vollständig. Andere Agaven stehen auf einem kleinen Stiel. Auch in Bezug auf die Farbe bieten wir verschiedene Varianten an. Sie können hellgrün, blassgrün, hellgrün oder dunkelgrün wählen. Oder Sie können eine zweifarbige Agave wählen. Die Blätter der letzteren haben hell- und dunkelgrüne Streifen. Die blaue Agave sieht wirklich blau aus. Es ist eine besondere Kategorie von Agave. In Mexiko wird er zur Herstellung von Tequila verwendet. Es gibt Agavensorten mit Stacheln und Sorten ohne Stacheln auf den Blättern. Eine Agave ohne Stacheln ist z.B. ideal für Familien mit kleinen Kindern.
 

Wo kann Ihre Agavenpflanze am besten wachsen?

In den ersten paar Jahren wird Ihre Agave mehr oder weniger so bleiben, wie Sie sie gekauft haben. Andere Pflanzen blühen, wachsen und die Blätter fallen im Herbst ab. Dies ist bei einer Agave überhaupt nicht der Fall. Der Kauf einer Agave bedeutet, dass Sie eine statische Pflanze für Jahre haben werden. Dies ist perfekt, wenn Sie einen engen Garten haben, der wenig Pflege benötigt. Wenn Sie jedoch einen lebendigeren Garten wünschen, dann kombinieren Sie Ihre Agaven mit anderen Pflanzen und Bäumen. Wählen Sie kleine Sträucher wie z.B. die Paradiesvogelblume, eine Weinrebe oder einen kleinen Feigenbaum. Möchten Sie Ihre Agave lieber mit Bäumen kombinieren? Dies könnte mit einem Olivenbaum, einer Palme oder mit Zitrusbäumen wie einem Zitronenbaum klein-, Orangenbaum- oder Mandarinenbaum geschehen. Bitte beachten Sie: Die Agavenpflanze ist nicht winterhart! Prüfen Sie die Winterhärte aller Pflanzen und Bäume, die Sie mit Ihrer Agave kombinieren. Lassen Sie die nicht winterharten Exemplare in ihren Töpfen und bringen Sie sie über den Winter ins Haus. Der Kauf einer Agave bedeutet, dass Sie in Ihrem Garten flexibel sein können. Jedes Mal, wenn Sie Ihre Pflanzen im Frühjahr wieder nach draußen bringen, können Sie Ihre Topfpflanzen und Ihre verschiedenen Agavenarten neu arrangieren und Sie werden einen völlig anderen Garten haben. Fügen Sie einige schöne Blumentöpfe, Gefäße oder hölzerne Weinfässer hinzu und Ihre Agaven kommen bestens zur Geltung! Diese finden Sie in unseren anderen Produkten.
 

Eine Agave bei uns zu kaufen bedeutet, Klasse zu wählen

Alle unsere Agavenarten werden von erfahrenen und leidenschaftlichen Züchtern angebaut. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Agavenarten, die Ihrem Garten jedes Mal ein anderes Aussehen verleihen. Schauen Sie sich regelmäßig unser Agavensortiment an. Unser Angebot wird regelmäßig erweitert. Möchten Sie eine Agave kaufen? Bestellen Sie bei uns und Sie können sich der Qualität sicher sein. Sie zahlen mit der Zahlungsmethode, die Ihnen am besten passt. Ihre Agave wird innerhalb weniger Tage bei Ihnen zu Hause sein!