• Schnellversand
  • Fachberatung
  • 8.000m2 Gartenvergnügen
DE DE
Home Sonstige baumen & pflanze Oleander
Filter anzeigen
Filters
0
Unbegrenzt
Zeige Ergebnisse

Oleander

Wiedergabe:


Wird geladen ...
5 Oleanders
Oleander - Nerium Oleander - ca. 160 cm hoch
Oleander Nerium Oleander
Winterhart
150-200 cm
Rosa Oleander - Nerium Oleander 80-100 cm
Rosa Oleander Nerium Oleander 80
Winterhart
Winterhart
50-100 cm
Roter Oleander - Nerium Oleander 80-100 cm
Roter Oleander Nerium Oleander 80
Winterhart
Winterhart
50-100 cm

Tropic Trees

Herkunft des Oleanders

Der Oleander ist eine Pflanze aus der Familie der Hundsgiftgewächse. Der Oleander ist im Mittelmeerraum, in Südportugal und von Iran bis Ostasien verbreitet. Nerium oleander ist der korrekte Name des Oleanders. Dieser Name ist eine Verbindung von Olea oder Olive und andreios oder männlich, kraftvoll.

Was sollten Sie über den Oleander wissen?

Der Oleander ist eine Pflanze, die gerne in der Sonne steht, daher ist diese Pflanze besonders an warmen Tagen in Bestform. An einem sonnigen Standort hat der Oleander die meisten Blüten. Der Standort sollte idealerweise vor starkem Regen und Wind geschützt sein. Wenn Sie den Oleander im Halbschatten platzieren, wird er eher sprießen und schlaksig werden. Der Oleander mag eine hohe Luftfeuchtigkeit. Diese Pflanze ist nicht winterhart, daher sollte der Oleander in einem Behälter oder Topf gepflanzt werden, da er im Winter nach drinnen gebracht werden muss. Die Pflanze verträgt nicht mehr als -5 Grad Celsius.

Der Boden sollte nahrhaft und idealerweise lehmhaltig sein. Geben Sie der Pflanze im Winter sparsam Wasser. Ein Oleander hat immer viel Durst. Tägliches kräftiges Gießen mit lauwarmem Wasser wird sehr geschätzt, ebenso wie regelmäßige Gaben kleiner Mengen getrockneter Kuhmist oder Kübelpflanzendünger. Verwenden Sie immer lauwarmes Wasser, um den Oleander zu gießen. Wenn Sie die Pflanze mit zu kaltem Wasser gießen, bekommen sie hellgrüne Blätter.

Tropic Trees

Merkmale des Oleanders

Der Oleander kann etwa 3 Meter in der Länge und Breite erreichen. Die ledrigen Blätter können bis zu 15 cm lang werden. Die duftenden Vanilleblüten haben einen Durchmesser von 3 bis 5 cm. Gewöhnliche (ausgewachsene) Oleander haben eine hohe Wachstumsgeschwindigkeit. Unter günstigen Bedingungen kann die Pflanze pro Jahr bis zu 50 bis 70 cm oder mehr wachsen. Der Oleander blüht von Juli bis September mit einzelnen oder doppelten Blüten von 3 bis 4 cm Größe. Wenn der Oleander wirklich groß geworden ist, wird ein Schnitt unvermeidlich. Die beste Zeit, um deinen Oleander zu schneiden, ist Ende Februar/Anfang März.