Rücksendung

Sie verfügen über eine Widerrufsfrist von 14 Tagen, um das Produkt ohne Angabe von Gründen zurückzugeben, beginnend ab dem Tag des Erhalts des Produkts. Sie haben ab dem Tag der Rückgabemeldung 14 Tage die Zeit, das Produkt zurückzusenden. Das Produkt kann nur unbenutzt und, falls möglich, in der Originalverpackung zurückgesandt werden. Der Verbraucher ist beim Kauf von Bäumen, Sträuchern, Pflanzen und ähnlichen Naturprodukten (lebenden Produkten) nicht berechtigt, den Vertrag ohne Angabe von Gründen zu kündigen.
Der Verbraucher kann die gelieferten Bäume, Sträucher, Pflanzen und ähnliche Naturprodukte nicht zurückgeben, es sei denn, es liegt ein eindeutiger Schadensfall mit Bestätigung des Händlers vor. Darüber hinaus gilt die Regel, dass Sie das Produkt in dem Zustand akzeptieren, in dem es sich befindet, wenn Sie es anpflanzen. Sie können das Produkt dann nicht mehr zurücksenden. Hier wird der Händler entscheiden, wer für diesen Schaden verantwortlich ist. Der Händler selbst kann nicht für Schäden an einem Produkt nach der Lieferung haftbar gemacht werden.

Bei Rückgabe Ihrer Bestellung tragen Sie die Versandkosten in Höhe von 29,95 €.
Wir werden den Betrag innerhalb von 14 Tagen gutschreiben.
Hierfür können Sie das Musterformular verwenden.

Der Händler vergütet alle Zahlungen des Verbrauchers, inklusive der vom Händler erhobenen eventuellen Lieferkosten für das zurückgesandte Produkt unverzüglich, aber innerhalb von 14 Tagen folgend auf den Tag, an dem der Verbraucher ihm den Widerruf meldet. Sofern der der Händler nicht anbietet, das Produkt selbst abzuholen, darf er mit der Rückzahlung warten, bis er das Produkt empfangen hat oder bis der Verbraucher nachweist, dass er das Produkt zurückgesandt hat, wobei der frühere Zeitpunkt maßgebend ist. Der Händler verwendet für die Rückzahlung dasselbe Zahlungsmittel, das der Verbraucher verwendet hat, es sei denn, dass der Verbraucher einer anderen Methode zustimmt. Die Rückzahlung ist für den Verbraucher kostenlos.