• Schnellversand
  • Fachberatung
  • 8.000m2 Gartenvergnügen
DE DE
Home Zitrusbaum Zitrusbaum - Limequat ca. 80 cm

Zitrusbaum Limequat ca. 80 cm

Zitrusbaum Limequat ca. 80 cm

Limequat - Citrus Fortunella Margarita, Stammumfang 6-8 cm, 80 cm hoch inklusive Topf.

  • Unabhängiger Käuferschutz
  • Schneller Versand in Deutschland und Österreich
  • Ihr Spezialist für tropische Bäume
49,95
Niedriger Festpreis
Zuschlag 9,95
Lieferzeit Heute bestellt, morgen verschickt
Trusted Shops

Produktbeschreibung

Immer schon einen besonderen exotischen Obstbaum in Ihrem Garten haben wollen? Heutzutage können fast alle Zitrusbäume problemlos in Ihrem Garten und Wohnzimmer platziert werden. Die Limequat ist wirklich eine interessante Frucht. Die Limequat isst man nämlich mit Schale und hat einen besonderen Geschmack. Die Frucht ist zuerst etwas süß und hat dann einen leicht säuerlichen Geschmack. Die Limequat bleibt klein und ähnelt kleinen Limetten.

Winterhart Die Zitrusbäume sind exotische Obstbäume und lieben Wärme. Der Zitrusbaum verträgt keinen Frost und sollte daher im Herbst ins Haus gebracht werden.

Standort des Zitrusbaums Der Zitrusbaum benötigt viel Sonne und Licht. Der beste Standort für einen Zitrusbaum ist daher in voller Sonne. Der Zitrusbaum muss ausreichend Wasser bekommen; daher ist es wichtig, dass der Boden immer leicht feucht ist, damit die Zitrusfrucht nicht austrocknet. Mit zunehmendem Fruchtwachstum benötigt die Limequat auch mehr Wasser. Im Herbst sollte der Zitrusbaum ins Haus gebracht werden und kann im Frühjahr wieder nach draußen gestellt werden.

Wartung des Zitrusbaums Ein Zitrusbaum benötigt wenig Wartung, um gut zu wachsen. Wasser und Nahrung sind die wichtigsten Punkte.

Wasserbedarf Ein Zitrusbaum hat einen mäßigen Wasserbedarf, und es ist sehr wichtig, dass der Baum nicht austrocknet. Ein Zeichen für zu wenig Wasser ist, dass das Blatt zu kräuseln beginnt und die Früchte abfallen. Durch regelmäßiges Einstechen des Fingers in den Boden erhalten Sie einen guten Eindruck davon, ob die Zitrusfrucht noch ausreichend feucht ist und nicht zu trocken steht.

Beschneiden Der Zitrusbaum sollte im Herbst geschnitten werden, wenn die Früchte reif sind. Das Beschneiden des Zitrusbaums hat zwei große Vorteile. Erstens bleibt der Zitrusbaum auf einer schönen Höhe und behält eine gute Form. Zweitens ist es auch sehr gut für die Zitrusfrucht. Durch das Beschneiden der Zweige muss der Baum weniger Energie verteilen, was die Vitalität des Baumes verbessert. Sie schneiden den Baum, indem Sie die Zweige maximal um 30 % zurückschneiden. Eventuell tote Zweige können vollständig herausgeschnitten werden.

Nahrung Zusätzliche Nahrung fördert das Wachstum des Zitrusbaums und der Früchte. Der Zitrusbaum benötigt nur von März bis Oktober Nahrung. Wir empfehlen die Verwendung dieses Düngemittels.

Qualitätsgarantie Tropictrees wählt seine Pflanzen persönlich beim Züchter aus. Qualität und Lieferzuverlässigkeit stehen bei uns im Mittelpunkt. Es bleibt ein Naturprodukt, daher kann es immer etwas von den Fotos abweichen. Wir sind bei NAK Tuinbouw unter der Nummer 91500 registriert.

Alles, was Sie wissen wollen

Höhe
50-100 cm
Winterhärte
Nein
Winterhart bis °C
bis zu °C 0
Standort
Volle Sonne
Fruchte
Ja
Stammumfang
6-8 cm
Zitrusbaum - Limequat ca. 80 cm
49,95 Preis pro Stück