• Schnellversand
  • Fachberatung
  • 8.000m2 Gartenvergnügen
DE DE
Home Palmen Palme - Trachycarpus Fortunei

Palme Trachycarpus Fortunei

Palme Trachycarpus Fortunei

Diese pflegeleichte Palme, die auch als Chinesische Fächerpalme oder Trachycarpus Fortunei bekannt ist, hat eine Stammhöhe von 140-160 cm und eine Gesamthöhe von ca. 300 cm einschließlich Topf.

  • Unabhängiger Käuferschutz
  • Schneller Versand in Deutschland und Österreich
  • Ihr Spezialist für tropische Bäume
Bestellung abschließen
Dünger
Dünger
€ 7,50
319,-
Niedriger Festpreis
In den Warenkorb
Zuschlag 69,00
Trusted Shops

Möchten Sie den Baum selbst aussuchen? Whatsapp uns und wir werden einige Fotos von verschiedenen Bäumen zu senden. +31616158810

Produktbeschreibung

Wollten Sie schon immer eine winterharte Palme in Ihrem Garten haben? Trachycarpus Fortunei, auch als Chinesische Fächerpalme bekannt, ist eine sehr pflegeleichte Palme. Die chinesische Fächerpalme stammt aus einer Gebirgsregion, in der Schnee und Frost regelmäßig vorkommen. Unser Klima ist daher für diese Palme besonders geeignet. Diese Palme ist in verschiedenen Stammhöhen erhältlich.

Winterhart
Trachycarpus Fortunei ist im Freiland bis -18 und im Container bis -10 winterhart. Sie können diese Palme ohne Probleme im Winter draußen stehen lassen. Wenn es im Winter sehr kalt wird, kann die Palme mit einer Winterabdeckung versehen werden.

Stellung Trachycarpus Fortunei
Trachycarpus Fortunei bevorzugt einen sonnigen, leicht geschützten Standort. Diese Palme gedeiht sehr gut in voller Erde, aber auch im Topf ist sie kein Problem.

Pflege Trachycarpus Fortunei
Trachycarpus Fortunei ist eine pflegeleichte Palme. Aus dem Kern dieser Palme wachsen ständig neue Blätter, und wenn diese Blätter lang genug sind, beginnen sie zu hängen. Die unteren Blätter werden schließlich braun, da sie sich im Stamm festsetzen. Wenn die unteren Blätter braun sind, können sie abgeschnitten werden. Die Blätter am Stamm können im Frühjahr und Sommer abgeschnitten werden.

Wasserbedarf
Der Trachycarpus Fortunei hat einen angemessenen Wasserbedarf und es ist wichtig, dass der Baum nicht austrocknet. In den Sommermonaten kann Trachycarpus jeden Tag etwas Wasser gebrauchen. Achten Sie jedoch darauf, dass der Baum nicht zu viel Wasser bekommt. Zu viel Wasser führt dazu, dass die Spitzen der Palme braun oder schwarz werden. Zu wenig Wasser führt dazu, dass die Blätter abfallen. Indem Sie regelmäßig mit dem Finger in die Erde stechen, können Sie überprüfen, ob der Baum noch feucht genug und nicht zu trocken ist.

Beschneiden
Nur die unteren Blätter von Trachycarpus fortunei, die braun oder nicht mehr schön sind, müssen zurückgeschnitten werden. Diese Blätter werden am besten im Frühjahr oder Sommer zurückgeschnitten.

Dünger
Zusätzliche Nährstoffe fördern das Wachstum der Palme und sorgen für schöne grüne Blätter. Die Palme muss nur von März bis Oktober gefüttert werden. Wir empfehlen die Verwendung dieses Dünger.

Qualitätsgarantie
Tropictrees wählt seine Pflanzen selbst beim Züchter aus. Qualität und Liefertreue sind unsere Hauptanliegen. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, kann es immer leicht von den Fotos abweichen. Wir sind bei der NAK Tuinbouw unter der Nr. 91500 registriert

Alles, was Sie wissen wollen

Beschneiden
Ganzes Jahr
Winterhärte
Ja
Pflege
Durchschnitt
Winterhart bis °C
bis zu °C-16
Giftig
Nein
Standort
Volle Sonne
Dünger
Ja
Höhe
250-300 cm
Bewässerung
Durchschnitt
Fruchte
Ja
Für den Innenbereich geeignet
Nein
Blütezeit
Frühling
Topfgröße
50 cm
Blumen
Nein
Stammhöhe
140-160 cm
Essbar
Nein
Immergrün
Ja
Gewicht
100 kg
Palme - Trachycarpus Fortunei
319,- Preis pro Stück
Bestellung
Bestellung